Analfistel
Analfistel

WAS IST ANAL FISTUL?

Befindet sich im Verschlusskanal, wird der Kot während der Toilette erweicht und erweicht die Drüse, um Weichheit zu schaffen, aufgrund verschiedener Ursachen für die Sekretion der Sekretkanäle und die Entwicklung einer Infektion. Eine aufkommende Infektion verursacht die Bildung dieser Region (Analabszess) oder chronischen Abszess des Abszesses und die Bildung eines Tunnels zwischen dem Verschluss des Halses und der Haut (Analfistel). Es ist eine Krankheit, die sowohl für unsere Patienten als auch für uns schwer zu verfolgen und zu behandeln ist. Weil die Region schmutzig und ansteckend ist.

Hormonelle Ursachen sind für die Entstehung der Krankheit verantwortlich.

Es gibt zwei Löcher der tunnelförmigen Linie (Fistelzug). Der innere Mund ist der unsichtbare Startpunkt innerhalb des Verschlusskanals und der äußere Mund ist der Endpunkt, der sich auf der Haut im Verschlussansatz befindet und von außen leicht auswählbar ist. Obwohl die Länge der Tunnel zwischen 2 cm und 6 bis 7 cm variieren kann, ist die Länge der aktuellen Linie, die den Verlauf der Krankheit beeinflusst, der Verlauf ihrer Beziehung zu den Verschlussmuskeln.

WAS SIND DIE ANAL-FISTEL-URSACHEN?

Es ist oft die Infektion der Drüsen im Analkanal, die das Ereignis auslöst. Überschriften können als aufgeführt werden

  • Analertrauma (bei Unfall, Verletzung, Geburtstrauma oder Einlauf)
  • Anale Analoperationen (Interventionen und chirurgische Eingriffe aufgrund von Hämorrhoiden)
  • Analkanal- oder Rektumkarzinome (manchmal als Fistel in Form von Symptomen !!)
  • unverdauliche, harte Zutaten (Fischgräten, Eierschalen)
  • But aber nach dem Ende der Strahlentherapie auf den letzten Teil angewendet
  • bei entzündlichen Darmerkrankungen (chronische und Colitis ulcerosa)
  • Diabetes, HIV, Tuberkulose, Immunschwäche können bei Patienten mit Krankheit gesehen werden.

WAS SIND DIE SYMPTOME VON ANAL FISTUL?

Im Allgemeinen die Beschwerde der Patienten; übelriechender, gelbgefärbter Ausfluss aus dem Enddarm und damit einhergehender Juckreiz. Es kann in Form von Verschmutzungen in der Wäsche oder manchmal mit Blutungen sein. Heilung durch chronische Infektion um den äußeren Mund und Farbveränderung in der Haut, das Völlegefühl im Rektum nach dem Stuhlgang ist zu erkennen.

Bei starken Schmerzen, Schwellungen und Rötungen um den Verschluss handelt es sich um einen analen Abszess. Diese Situation ist dringend und sollte operativ beseitigt werden.

WIE MAN ANAL FISTUL BESTIMMT

Die Anamnese des Patienten (aktuelle Erkrankungen, Operationen) ist für uns sehr wichtig. In der Regel kann die Diagnose durch eine anale Untersuchung gestellt werden. Der äußere Mund um den Verschluss sollte untersucht werden, und nachdem der äußere Mund gesehen wurde, sollte der Rektalknopf (Fingeruntersuchung) in der Verschlusswand der Fistel gefühlt werden. Wenn diese Leitung gespült wird, ist zu sehen, dass sich aus dem äußeren Mund ein gelber Auslass ergibt.

Für die Beurteilung des inneren Mundes ist eine anoskopische Untersuchung erforderlich, aber wir bevorzugen bildgebende Verfahren, um die Fistellinie in jeder Hinsicht sichtbar zu machen. In diesem Sinne ist die Magnetresonanztomographie (MRI) die am weitesten verbreitete Methode. Es ist für uns sehr wichtig, die Fülle, Länge der Fistellinie, wie viele von ihnen und ihren Verlauf (die Beziehung zu den Verschlussmuskeln) aufzuzeigen. In einigen Fällen kann die MRT auch durch Verabreichung eines externen oralen Medikaments (Kontrastmittel) während der MRI (MR-Fistulographie) durchgeführt werden.

Eine andere Methode zur Bestimmung des inneren Mundes ist die Anästhesie. Diese Untersuchung, die insbesondere bei Patienten mit komplizierter Fistel unter Vollnarkose durchgeführt wird, dient sowohl der Diagnose als auch der Behandlung.

WAS SIND DIE ARTEN VON ANALEN FISTULEN

Der Verlauf und der Verlauf der Linie sind sehr wichtig für den chirurgischen Erfolg dieser Krankheit. Weil in dieser Region wir schützen müssen, gibt es Muskeln, die den Stuhlgang kontrollieren. Kurz gesagt, es gibt zwei Muskelschichten (Schließmuskel) im Verschlusskanal: Der Muskel, der eine willkürliche Kontrolle bietet, ist der Muskel, der den Stuhl in ungeeigneten Bedingungen hält und in der Toilette entspannen kann. Der Kanal, in dem die Fistellinie mit diesen Muskeln verbunden ist, ist der Teil, der die Arbeit erschwert. Denn die vorzunehmende Operationsform muss im Voraus geplant und für den Patienten spezifisch sein und die Muskeln schützen.

Entsprechend der anatomischen Beziehung zu den Muskeln und dem Verlauf:

  • Die häufigsten interspezifischen
  • Der zweithäufigste trans-Schließmuskel
  • Suprasfinkterik
  • Ekstrasfinkterik

DIE ANALYSE DER ANALEN FISTELCHIRURGIE

Nach dem Namen der Krankheit sollte die Operation so bald wie möglich geplant werden. Bleibt der Patient unbeständig oder verschiebt er den Eingriff, kann der Behandlungsprozess durch Ausbreiten der Fistel kompliziert werden. Tatsächlich können viele Jahre schwerwiegender Beschwerden, die von chronischen Irritationen bis hin zu Analkrebs reichen, bei Patienten mit Beschwerden und jahrelang ohne Behandlung beobachtet werden.

Bei Patienten mit Fistel, wenn der Ausfluss sehr intensiv ist, wird erwartet, dass sich die Entzündung durch Einleitung einer antibiotischen Behandlung im ersten Stadium zurückbilden wird und der Patient auf diese Weise für die Operation vorbereitet wird. Inzwischen bedeutet die Abnahme des Flusses, das Verschwinden und der Rückgang der Beschwerden nicht, dass die Krankheit behandelt wird. 

Bei Patienten mit Fistel in Form eines Analabszesses sollte der Patient unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose operativ entleert werden. Anschließend sollte die medizinische Behandlung entlastet werden (mindestens 2 Wochen). wird den Boden vorbereiten.

CHIRURGISCHE CHIRURGIE IN ANALER FISTEL

Bei der Behandlung ist der Goldstandard die Beseitigung der vorhandenen Linie und der Schutz der Muskelstrukturen und das Versagen der Stuhlkontrolle.

Die FİLAC-Technik (FistulaLaserClosure, Laser-Verschluss) ist die am häufigsten verwendete Methode. Bei der Wirbelsäulen- oder Vollnarkose wird der innere Mund bestimmt, indem der Analkanal mit einem Spekulum betreten wird. Die Faser wird dann mit einem Laser abgeschlossen und die Fistellinie wird durch Wärme- und Lichtschäden geschlossen.

  • Keine Inzision während der Operation
  • Die kurze Dauer der Operation
  • Keine Komplikationen wie Stuhlgang und Gasinkontinenz nach der Operation
  • Der Patient kann am selben Tag entlassen werden

MINIMALE SCHMERZEN NACH DER OPERATION

Aufgrund der kurzen Erholungszeit nach der Operation ist diese Methode sicherer als bei klassischen Methoden.

Eine andere chirurgische Methode ist die Fistulotomie. Es ist die Methode, die Fistellinie zu öffnen und den Körper nach der Reinigung des schmutzigen Bereichs im Tunnel seinem eigenen Heilungsprozess zu überlassen. Im Allgemeinen wird es für kurze Linien und unkomplizierte Fisteln bevorzugt.

Seton ist eine Methode, die bei Fisteln angewendet wird, die überschüssiges Muskelgewebe enthalten. Die Fistellinie kann nicht entfernt oder ausgeschnitten werden. 

Bei der lockeren Anwendung wird das nicht resorbierbare Material durch die Linie der Fistel geführt und dort belassen.

Bei der Anwendung von Fräsern soll das verwendete Material einmal pro Woche abgestuft werden, um das vorhandene Muskelgewebe allmählich abzuschneiden. Der Nachteil ist, dass der Straffungsprozess schmerzhaft ist.

Sowohl nach Seton- als auch nach Fistulotomie-Techniken können Komplikationen wie der vorübergehende oder dauerhafte Verlust der Stuhl- und Gaskontrolle und das Wiederauftreten der Erkrankung beobachtet werden.

Fragen Sie nach Op. Dr. Mehtap Ertürk

Mide Balonu Tedavisi, Anal Fissür sorunlarınız, Hemoroid ve bir çok cerrahi problemleriniz için sizde Doktor Mehtap Öztürk'e merak ettiklerinizi sorabilirsiniz.

gülüş estetigi